Das Toedliche Dreieck: Die Familie ALS Schauplatz Des Nordirlandkonflikts in Fuenf Romanen Zeitgenoessischer Autorinnen Margret OShaughnessy

ISBN: 9783631339831

Published: December 1st 1998

Paperback

220 pages


Description

Das Toedliche Dreieck: Die Familie ALS Schauplatz Des Nordirlandkonflikts in Fuenf Romanen Zeitgenoessischer Autorinnen  by  Margret OShaughnessy

Das Toedliche Dreieck: Die Familie ALS Schauplatz Des Nordirlandkonflikts in Fuenf Romanen Zeitgenoessischer Autorinnen by Margret OShaughnessy
December 1st 1998 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 220 pages | ISBN: 9783631339831 | 7.42 Mb

Diese Arbeit untersucht exemplarisch weibliche Fiktionalisierungen der Troubles - Naomi Mays Troubles, Julia OFaolains No Country for Young Men, Linda Andersons To Stay Alive, Jennifer Johnstons The Railway Station Man und Briege Duffauds AMoreDiese Arbeit untersucht exemplarisch weibliche Fiktionalisierungen der Troubles - Naomi Mays Troubles, Julia OFaolains No Country for Young Men, Linda Andersons To Stay Alive, Jennifer Johnstons The Railway Station Man und Briege Duffauds A Wreath Upon the Dead.

Die Konfliktthematik wird dabei mit dem Emanzipationsbestreben der Frau in Irland verknupft, die Familie erscheint als Nebenschauplatz und Spiegel des politischen Kampfes. Grundlage der Romananalysen bildet eine Sichtung und Kategorisierung des literarischen Feldes der Troubles-Literatur, eine Darstellung der Interdependenz von Geschlecht, Sexualitat und dem Roman und eine ausfuhrliche Analyse der diversen Diskurse zur Frau in der irischen Gesellschaft.

Mit Hilfe des habitus-Begriffs von Bourdieu wird hier Literaturwissenschaft im Sinne von cultural studies betrieben.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Das Toedliche Dreieck: Die Familie ALS Schauplatz Des Nordirlandkonflikts in Fuenf Romanen Zeitgenoessischer Autorinnen":


quaidelices.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us